Raubfisch-Guiding ...

Lust auf eine geführte Angeltour? Dann schaue dich hier gern um.

Bei Fragen oder Wünschen melde dich gern unter
Telefon: 0177 2381192 (auch Whatsapp)
Mail: Predator-Guy@web.de



... in den Poldern



 Viele verbinden mit den Niederlanden vor allem Eines: Polder. Das Angeln in diesen kleinen Gräben ist eine ganze spezielle Angelei, die besonders viel Spannung bietet. Wenn man ein wenig Gespür hat, sind es oft dankbare Gewässer, in denen viel Action garantiert ist. Weit verzweigt, flach und 5-15m breit, bieten sie optimale Bedingungen für Hechte. Zum Trophäenangeln sind die Gräben zwar nicht die beste Wahl, die Chance auf den "Meterfisch" besteht aber jederzeit. Ob man die Bisse knapp unter der Oberfläche live mitverfolgen kann oder die Fische den Köder direkt vor den eigenen Füßen packen: Die Polder bieten Adrenalin pur!

Preis: 70€ pro Person


... mit Boot



"Da draußen wo man nicht hinwerfen kann, da stehen die Dicken..." So oder so ähnlich hallen mir die Worte unserer Vereinsältesten im Ohr. Jahrelang musste ich, wie viele andere, vom Ufer zuschauen wie die Bootsangler immer wieder kapitale Fänge vorweisen konnten. Ob es wirklich am Boot lag sei mal dahingestellt. Allerdings habe ich mit dem Boot eines zu schätzen gelernt: Die Flexibilität. Mach deine ersten Erfahrungen mit mir gemeinsam auf dem Wasser und lerne die wichtigsten Tricks und Kniffe, rund um das Bootsangeln. Zielfisch Nr. 1 ist dabei der Hecht, wobei wir bestimmt auch den ein oder anderen Barsch oder Zander aus der Reserve locken können.

Preis: 160€ pro Tour


Ein paar ausgewählte Fänge...




  

                                                                 

 


Jetzt Anfragen